Mit dem Rückkürzgerät RKA können Leitungen die z. B. beim Abmanteln überstreckt wurden, problemlos auf das richtige Maß zurückgeschnitten werden ohne dass bei den Litzen ein Hohlraum entsteht.
Ein weiterer Einsatzpunkt ist das Zurückschneiden von Mantelleitungen, bei denen unterschiedliche Litzenlängen erforderlich sind.